Veröffentlichungen

Fate-Seeker — Eine neuer kartenbasierter Zauberwirker für DnD 5e

Als eine der ersten selbstgeschriebenen Klassen möchten wir den Fate- Seeker vorstellen.

Angelehnt an kartenbasierte Magier bietet die Fate-Seeker Klasse für Dungeons and Dragons 5e eine Mischung aus jener Kartenmagie und dem Spiel mit Tarot-Karten.

Auf 11 Seiten stellen wir euch eine magiebegabte Klasse vor, die mit dem Deck der Sechzig das kurzfristige Schicksal von sich und anderen verändern können.

Überblick über die Mechaniken

Mit dem Deck der Sechzig kann ein Fate-Seeker mehrmals am Tag eine von sechs Karten ziehen, die verschiedene Effekte innerhalb oder außerhalb vom Kampf bieten.

Auf höheren Stufen steigt die Fähigkeit im Ziehen von Karten soweit, dass diese magischen Karten noch zusätzlich verstärkt, für einen späteren Gebrauch aufgehoben oder neu gemischt werden können, falls die gezogene Karte nicht hilfreich scheint.

Nach einem Leben mit einem glücklichen Händchen und ein wenig magischen Tricks wird es notwendig ein gefestigteres Wissen über das Schicksal und die magischen Wege zu erlernen. Auf der dritten Stufe sollte ein Fate-Seeker eine Gilde aufsuchen, die das Talent für das Kartenlegen und das Verständnis vom Faden des Schicksals, dem Lauf der Sterne und des Universums noch weiter vertiefen kann.

Hierfür bieten sich die Bibliothek von Luna, das Haus von Sol und die Straße des Astrums. Jede Gilde besitzt eine zusätzliche Karte, die gezogen werden kann. Im Falle der Bibliothek von Luna ist es die Hohe Priesterin. Beim Haus von Sol die Sonne und bei der Straße des Astrums der Stern.

Jede dieser Karten besitzt, wie auch die anderen Karten, einen Effekt innerhalb oder außerhalb des Kampfes sowie eine Verstärkung. Die Effekte innerhalb des Kampfes sind dabei mit hochgradigen Zaubern zu vergleichen.

Was erwartet euch also beim Fate-Seeker?

  • Eine neue magiebegabte Klasse auf 11 Seiten
  • Das Ziehen, Mischen, Ablegen und Verstärken von Karten, ob aus einem Deck am Spieltisch oder über einen Würfelwurf, als Kernmechanik neben dem Wirken von Zaubern
  • Drei Archetypen mit der Bibliothek von Luna, dem Haus von Sol und der Straße des Astrums sowie ihren einzigartigen Major Karten
  • Neun neue Zauber speziell für die Fate-Seeker Klasse

Seid also gespannt, wenn wir diese Klasse am 10.09.2020 auf der DMs Guild veröffentlichen. Im Vorwege werden wir noch einen konkreteren Einblick auf einige Mechaniken geben.

Kommentar verfassen