Veröffentlichungen

Mehr Charakteroptionen mit Tales from the Ironlands #1

Seit nun fast einem Jahr spielen wir Ironsworn. Darauf aufmerksam wurden Florian und ich u.a. durch die Ankündigung der Übersetzung durch System Matters. Wir fingen Solo an und stießen dann zusammen, um Koop zu spielen und durchstreifen so zu zweit die Eisenlande.

In Tales from Kerberos‘ Den #1 schrieben wir einen kleinen Dialog nieder (auch als Podcast zu hören), welcher einen kleinen Einblick in dieses tolle Spiel geben sollte. Aber dort hatten wir auch eine kleine Kritik. Ironsworn kommt mit Ressourcen einher, welche einen Pfad des Charakters beschreiben (z.B. Monsterjäger) und so mechanisch den Charakter ein wenig beschreiben. Das Spiel lebt vom Play to find out Stil und der Kreativität der Spielenden. Aber was, wenn man genau dort noch etwas Unterstützung braucht. Es gibt keine Orakel für Eigenschaften des eigenen Charakters wie Motivation oder Persönlichkeitsmerkmalen. Der Hintergrund der Charaktere wird auch komplett frei gestaltet, aber was, wenn mir kein gescheites Konzept einfällt.

Obwohl wir da nicht allzu große Schwierigkeiten bei unseren Charakteren besaßen, konnten wir uns vorstellen, dass man diese intrinsischen Beweggründe doch als Unterstützung gebrauchen könnte.

Wir fingen also das Schreiben an und entwickelten neue Charakteroptionen für Ironsworn, um dieses tolle Spiel dahingehend zu erweitern. Pünktlich zur Vorbestellung freuen wir uns, dass unser Zine Tales from the Ironlands #1 im Shop von System Matters mit angeboten wird. Solltet ihr also Ironsworn vorbestellen wollen, könnt ihr noch überlegen, ob ihr nicht direkt das Zine mit bestellt. Ob PDF oder Druck ist komplett euch überlassen.

Die Idee für neue Charakteroptionen

Hintergründe zeigen auf, was du vor dem Abenteuer getan hast. Sie bieten auch gleichzeitig Vorschläge für passende Persönlichkeitsmerkmale, Motivationen und Schlüsselfertigkeiten für eine Person dieses Hintergrunds.

Motivationen ergründen, was dich dazu bewegt hat, einen Schwur zu leisten, der dein Leben verändert. Welche Schritte führen dich zu deinem persönlichen Ziel? Was machst du, wenn dein persönliches Ziel erreicht ist? Strebst du nach noch etwa?

Persönlichkeitsmerkmale geben dir mehr Möglichkeiten, in der Situation zu reagieren. Welche Tugenden und Laster hast du und unter welchen Umständen brichst du sie auf?

Hintergründe

Die Hintergründe bietet dir mögliche Ursprünge deines Charakters. Was hast du vorher getrieben, bevor du auf Reisen gingst? Hast du vielleicht sogar aufgrund deiner Vergangenheit einen Grund für deine Reisen und welche Erfahrung hast du in deiner vorherigen Berufung gehabt, die jetzt nützlich sind. Hintergründe vereinen Motivationen, Persönlichkeitsmerkmale und Wahrheiten über deine Eisenlande und bieten so eine Vorlage für deinen Charakter.

Deine Erfahrung aus deiner vorherigen Berufung kannst du für deine Schlüsselfertigkeiten mittels des optionalen Spielzugs Nutze Erfahrung einsetzen.

Motivationen

Hinter den Motivationen stehen deine persönlichen Ziele. Während Eide gerne auch im Namen anderer aufgenommen und geschworen werden, kann es sein, dass diese Eide ein Schritt zum Erfüllen deiner ganz eigenen Agenda ist. Die Motivationen können dabei, je nach Spielstil, aber auch eine nebensächliche Rolle spielen und werden deshalb nicht über einen eigenen Schwur an die eigene Person abgebildet.

Mit dem optionalen Spielzug Erreiche Persönliches Ziel markierst du deine Teilschritte für dein persönliches Ziel und kannst schlussendlich deine Motivation wechseln, wenn dein Charakter ein neues Interesse entwickelt.

Persönlichkeitsmerkmale

Deine Charaktereigenschaften werden mittels der Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Bist du z.B. gierig, machthungrig oder hilfsbereit? Diese Merkmale besitzen immer eine tugend- und lasterhafte Seite. Sie beschreiben deine innere Einstellung, aber auch die Nachteile, die sich daraus ergeben und dich in Schwierigkeiten bringen könnten. Über den optionalen Spielzug Zeige Persönlichkeit sollst du eine Unterstützung finden deine Persönlichkeitsmerkmale anzuspielen und entsprechend deines Charakters zu handeln.

Mit dem optionale Spielzug Reflektiere dein Verhalten bietet dir die Möglichkeit dein Merkmal aufzulösen und dir ein neues zu wählen. Dabei ist der Einfluss der Narrativen auf deinen Charakter zu beachten und es geht um die Frage, wie sich dein Charakter weiterentwickelt und in welche Richtung? Hast du vielleicht deinen Kodex zu strikt befolgt und dabei zwar ehrenvoll gehandelt, aber etwas wichtiges verloren? Wirst zu zukünftiger egoistischer sein und dafür deine Ehre ignorieren, um an das zu gelangen, was du wirklich willst?

Inhalt des Zines

In Tales from the Ironlands #1 findet ihr auf 44 Seiten A5:

  • 24 neue Persönlichkeitsmerkmale mit zwei neuen und optionalen Spielzügen, um deine Persönlichkeit zu zeigen und dein Verhalten zu reflektieren
  • 16 neue Motivationen mit einem neuen und optionalen Spielzug, um dein persönliches Ziel zu erreichen
  • 15 neue Hintergründe mit einem neuen optionalen Spielzug, um die Erfahrung deiner vorherigen Berufung zu nutzen
  • 15 neue Queststarter und Wahrheiten für deine Eisenlande
  • Orakel für Persönlichkeitsmerkmale, Motivationen und Hintergründe

Und weiter?

Wir haben noch einige weitere Ideen auf dem Arbeitsstapel, aber ganz weit oben sind weitere Inhalte in Form von detaillierteren Queststartern, Kurzbeschreibungen für Orte, Bewohner sowie unbekannte und mysteriöse Stätten damit ihr für eure Eisenlande daraus Inspirationen ziehen könnt.

Kommentar verfassen